Kohleförderer mit erfolgreichem Börsendebüt
Aktienkurs von China Shenhua schnellt hoch

Das Börsendebüt des größten chinesischen Kohleförderers, China Shenhua Energy, am Aktienmarkt Schanghai war für Anleger ein Erfolg: Der Kurs hat sich am ersten Handelstag fast verdoppelt. Dadurch kommt China Shenhua auf einen Marktwert von 173 Mrd. Dollar und rückt zum weltweit zweitgrößten Bergbaukonzern nach Marktwert auf.

Bloomberg SCHANGHAI. Die Titel notierten im Tageshoch 91 Prozent höher und schlossen 87 Prozent fester bei 69,30 Yuan. Der Aktienemission von Shenhua in Schanghai war 40-fach überzeichnet. Mit einem Volumen von 66,6 Mrd. Yuan (6,3 Mrd. Euro) war es der weltweit größte Börsengang in diesem Jahr und der bislang größte in China. Der Börsengang des russischen Bankkonzerns VTB Group im Mai hatte acht Mrd. Dollar (5,7 Mrd. Euro) eingespielt. Die China Construction Bank hatte mit ihrem Rekord-IPO 58 Mrd. Yuan eingenommen.

Shenhua gab die Aktien zu einem Abschlag von 19 Prozent gegenüber den an der Börse Hongkong gelisteten Titeln aus. Investoren konnten die Anteilsscheine zu 36,99 Yuan zeichnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%