Küchenfirma Rational
Aktie steigt nach Prognoseanhebung deutlich

Die Aktien des Küchenausrüsters Rational konnten am Dienstag schon im vorbörslichen Handel einen starken Zugewinn verbuchen. Zuvor erhöhte das bayerische Unternehmen die eigene Umsatzprognose für das laufende Jahr.
  • 0

FrankfurtNach einer Prognoseanhebung haben sich Anleger am Dienstag mit Aktien des Küchenausrüsters Rational eingedeckt. Die Titel stiegen im vorbörslichen Handel um rund vier Prozent und waren mit Abstand größter Gewinner im Nebenwerteindex MDax. Die Geschäfte des Profiküchen-Ausstatters liefen im vergangenen Halbjahr nach eigenen Angaben so gut, dass die bisherige Prognose für das Gesamtjahr für Umsatz und Absatz leicht übertroffen werde.

Das Geschäft werde 2017 um elf bis 13 Prozent zulegen, teilte der Konzern aus Landsberg am Lech mit. An der Prognose der Ebit-Marge zwischen 26 und 27 Prozent hielt Rational fest. Details zum zweiten Quartal will Rational am 8. August veröffentlichen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Küchenfirma Rational: Aktie steigt nach Prognoseanhebung deutlich"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%