Kurs der Terminbörse steigt um 60 Prozent
CBOT legt glänzenden Börsenstart hin

Die US-Terminbörse Chicago Board of Trade (CBOT) hat einen sehr erfolgreichen Börsengang hingelegt. Der Kurs der Aktie kletterte gestern zeitweise um rund 60 Prozent auf 86 Dollar.

mm NEW York. Den Ausgabekurs hatte die CBOT auf 54 Dollar festgelegt. Der Preis lag damit über der ursprünglichen Preisspanne von 45 bis 49 Dollar. Nach den Kursgewinnen kommt die Terminbörse auf einen Marktwert von 4,4 Mrd. Dollar. Die größere Chicago Mercantile Exchange, die bereits seit drei Jahren an der Börse notiert ist, hat einen Marktwert von etwa elf Mrd. Dollar. Offenbar konnten auch die jüngsten Turbulenzen an den Terminmärkten durch die Pleite des Brokers Refco den Ansturm der Anleger nicht bremsen. CBOT-Chef Bernard Dan sieht durch Refco sogar positive Impulse für sein Unternehmen. „Durch den Skandal haben die Investoren die Sicherheit einer regulierten Börse noch stärker schätzen gelernt“, sagte er.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%