Aktien
Kurseinbruch bei Dialog Semiconductor nach Verlustankündigung

Die Aktien des Chipherstellers Dialog Semiconductor sind am Mittwoch nach der Ankündigung eines Verlusts im laufenden Geschäftsjahr an das Ende des TecDax gestürzt. Die Papiere büßten gegen 10.00 Uhr 18,42 Prozent auf 1,86 Euro ein.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien des Chipherstellers Dialog Semiconductor sind am Mittwoch nach der Ankündigung eines Verlusts im laufenden Geschäftsjahr an das Ende des TecDax gestürzt. Die Papiere büßten gegen 10.00 Uhr 18,42 Prozent auf 1,86 Euro ein. Der Index verlor zeitgleich 0,06 Prozent auf 510,42 Punkte.

"Eine Gewinnwarnung belastet den Kurs immer erheblich", sagte ein Händler in Frankfurt. Zudem sei wohl von einigen Marktteilnehmern bereits eine schlechte Nachricht vom Unternehmen erwartet worden, denn die Aktie sei bereits am gestrigen Dienstag als schwächster TecDax-Wert mit 2,28 Euro aus dem Handel gegangen.

Eine Händlerin führte den Kurssturz ebenfalls auf die Gewinnwarnung zurück. "Das ist ziemlich enttäuschend." Allerdings sei die Kurseinbuße in dieser Höhe sicher etwas übertrieben. Sie rechne damit, dass sich im Handelsverlauf der Kurs leicht erhole.

Das Unternehmen hatte am Mittwoch vorbörslich angekündigt, dass es für das laufende Quartal und für das laufende Geschäftsjahr einen Verlust ausweisen wird. Der starke Euro und die unerwartet schwache Nachfrage nach Mobilfunkkomponenten wirkten sich negativ auf das Geschäft aus. Die Bruttomarge werde im laufenden Quartal um acht Prozent niedrigerer erwartet als im vorangegangenen Dreimonatszeitraum. Die Lagerbestände fielen auf Grund der schlechten Geschäftsentwicklung zum Ende des Jahres höher aus als geplant.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%