Kursziel für Sanofi erhöht
Analysten heben Kursziel für Aventis-Aktie an

Die Analysten der Investmentbank Smith Barney haben am Dienstag das Kursziel für die Aktien des deutsch-französischen Pharmakonzerns Aventis von 56 auf 60 Euro angehoben. Die Einstufung mit „Hold“ behielten sie bei.

HB LONDON. Gleichzeitig stuften sie die Titel des französischen Pharmakonzerns Sanofi-Synthelabo auf „Hold“ von zuvor „Sell“ hoch. Das Kursziel für die Anteilsscheine bleibe bei 56 Euro. Sanofi hatte am Montag ein Übernahmeangebot für Aventis vorgelegt.

Aventis-Papiere verbuchten am Morgen im Pariser Leitindex Cac40 ein Plus von 0,7 Prozent auf 59,65 Euro, Sanofi-Aktien lagen rund ein Prozent höher bei 55,05 Euro.

Ebenfalls am Dienstag erhöhten die Analysten von Prudential Securities ihr Rating für die Aktien von Aventis von "underweight" auf "neutral" und setzen als neues Kursziel 75 (zuvor 59 ) Dollar fest.

Die Analysten von Independent Research stuften die Aventis-Aktie hingegen am Montag wegen zu erwartender Gewinnmitnahmen herunter - von "halten" auf "verkaufen".

Die Analysten der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) haben die Aktien von Aventis nach dem Übernahmeangebot durch Sanofi-Synthelabo mit "Marketperformer" bestätigt. Für eine feindliche Übernahme seien die von Sanofi gebotenen Prämien "recht gering", hieß es in einer am Montag in Mainz veröffentlichten Kurzstudie. Die Möglichkeiten von Sanofi-Synthelabo SA seien recht begrenzt. Die Marktkapitalisierung liege schon jetzt unter der von Aventis. "Nach unserer Ansicht soll dieses Angebot das Management von Aventis an den Verhandlungstisch zwingen, so dass am Ende doch eine Fusion unter Gleichen herauskommt", schrieb Analyst Alexander Groschke.

Nach Presseberichten bestünden die größten Differenzen bei der Besetzung der Führungspositionen und der Bewertung. Die LRP-Analysten halten einen Zusammenschluss aus Sicht der Aktionäre für sinnvoll. Gemäß der Einstufung "Marketperformer" gehen die LRP-Analysten davon aus, dass sich die Aktie mittelfristig um bis zu 10 Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Dax.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%