Kursziel von 32 Euro wird noch überprüft
Aareal-Aktie auf „Add“ von „Buy“ heruntergestuft

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt haben die Aktie der Immobilienbank Aareal nach enttäuschenden Quartalszahlen am Donnerstag auf „Add“ von bisher „Buy“ heruntergestuft.

HB FRANKFURT. Das Kursziel belaufe sich auf 32 Euro und werde überprüft, schrieb HSBC-Analyst Peter Barkow in einer Studie. „Aareal liefert weiter Zahlen am unteren Ende oder unter den Erwartungen“, begründete der Analyst seinen Schritt. Das vom Wiesbadener Unternehmen bekräftigte Gewinnziel für 2004 sei nur noch durch Einmaleffekte zu erreichen.

Die Aareal Bank hatte im zweiten Quartal wegen einer erneut aufgestockten Risikovorsorge lediglich zwei Millionen Euro unter dem Strich verdient und damit die Erwartungen der Analysten klar verfehlt. Im Nebenwerte-Index MDax fiel die Aktie deswegen um rund vier Prozent auf 28,10 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%