Aktien
Lanxess sehr fest nach Zahlen - Händlerurteil eher positiv

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Lanxess-Aktien haben am Donnerstag von dem Quartalsbericht des Chemieunternehmens profitiert. Die Papiere stiegen bis gegen 9.45 Uhr mit plus 3,38 Prozent auf 22,93 Euro an die MDax-Spitze.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Lanxess-Aktien haben am Donnerstag von dem Quartalsbericht des Chemieunternehmens profitiert. Die Papiere stiegen bis gegen 9.45 Uhr mit plus 3,38 Prozent auf 22,93 Euro an die MDax-Spitze. Der Index mittelgroßer Werte verlor 0,47 Prozent auf 6 721,82 Punkte. Im zweiten Quartal wurde der Gewinn dank Preiserhöhungen und Kosteneinsparungen stärker als erwartet gesteigert. Der Umsatz stieg um 11,1 Prozent.

Die Ergebnisse des Chemiekonzerns sind einer ersten Händlereinschätzung zufolge "gut" ausgefallen. Lanxess habe bei der Zahlenvorlage zudem sein Ziel für den Ertrag vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) erhöht. Das gebe den Aktien, mit denen Anleger weiter auf eine erfolgreiche Restrukturierung setzen könnten, einen positiven Impuls, sagte ein Händler. Die Handelsumsätze seien - wie oft bei Zahlenveröffentlichungen - aktuell deutlich erhöht.

Dresdner Kleinwort Wasserstein (DrKW) sprach von "soliden Zahlen" und bekräftigte die Empfehlung "Add". Das Kursziel bleibe bei 21,00 Euro. Die Ankündigung weiterer Kostensenkungen und Betriebsschließungen führe den Konzern schon kurz nach der Abspaltung von Bayer auf einen profitableren Weg.

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) bestätigte die Empfehlung "Marketperformer" mit einem Kursziel von 19,00 Euro zum Jahresende. Im zweiten Quartal sei "mehr Licht als Schatten" auszumachen, diagnotizierte LRP-Analystin Silke Stegemann. Mit dem zweiten Restrukturierungspaket zeige das Management zudem, dass "den Ankündigungen auch Taten folgen".

Die WestLB hat die Zahlen zum zweiten Quartal unterdessen als "etwas schlechter als erwartet" bezeichnet. Die Gewinnmargen lägen nach wie vor unter denen der Wettbewerber, hieß es in einer ersten Einschätzung. Die Empfehlung bleibt "Neutral" mit dem Kursziel 20 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%