Aktien
Lbbw bestätigt United Internet mit 'Kaufen' - EPS-Prognosen erhöht

Die Landesbank Baden-Württemberg (Lbbw) hat die Einstufung "Kaufen" für United Internet nach Vorlage von Quartalszahlen bestätigt. Trotz des scharfen Wettbewerbs im DSL-Markt sei die Neukundengewinnung positiv verlaufen. Dies habe das Unternehmen zu einer Anhebung der EBT-Prognose um mindestens zwei Mill. € veranlasst, hieß es in einer Studie vom Montag.

dpa-afx STUTTGART. Die Landesbank Baden-Württemberg (Lbbw) hat die Einstufung "Kaufen" für United Internet nach Vorlage von Quartalszahlen bestätigt. Trotz des scharfen Wettbewerbs im DSL-Markt sei die Neukundengewinnung positiv verlaufen. Dies habe das Unternehmen zu einer Anhebung der EBT-Prognose um mindestens zwei Mill. € veranlasst, hieß es in einer Studie vom Montag.

Dieser Trend soll laut Lbbw-Analystin Iris Schäfer auch 2005 anhalten. Sie erhöhte die Prognosen für den Gewinn je Aktie (EPS) für 2004 von 0,85 auf 0,86 € und für 2005 von 1,04 auf 1,10 €. Das Unternehmen hat laut Lbbw mit einem starken zweiten Quartal im Produktgeschäft positiv überrascht. Die Entwicklung sei auf solide Finanzkennzahlen, attraktive Gewinnmargen und den verkaufsfördernden Effekt für DSL-Anschlüsse zurückzuführen. Insgesamt hatte United Internet das Wachstum bei Umsatz und Ertrag fortgesetzt.

Negativ beurteilte Schäfer die verhaltene Geschäftsentwicklung im Bereich Outsourcing im ersten Halbjahr. Auch der scharfe Wettbewerb im DSL-Bereich beeinflusse die Prognosen, da er höhere Marketingausgaben erfordere. Der Erfolg des Markteintritts in den USA sei außerdem schwer abschätzbar, dennoch sei das Risiko begrenzt.

Das Kurspotenzial der Aktie beträgt nach Ansicht der Analystin bei der Einstufung "Kaufen" der Landesbank Baden-Württemberg für die kommenden sechs Monate mindestens 10 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%