Aktien
Lehman Brothers bestätigt Cisco nach Zahlen auf 'Overweight'

Lehman Brothers haben die Aktien von Cisco Systems nach Vorlage von Zahlen auf "Overweight" bestätigt. Das Kursziel beließen die Experten unverändert bei 21,00 Dollar, wie aus einer Studie von Donnerstag hervorgeht.

dpa-afx NEW YORK. Lehman Brothers haben die Aktien von Cisco Systems nach Vorlage von Zahlen auf "Overweight" bestätigt. Das Kursziel beließen die Experten unverändert bei 21,00 Dollar, wie aus einer Studie von Donnerstag hervorgeht. Die Zahlen im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2005/2 006 hätten im Rahmen der Erwartungen gelegen.

Bei der Prognose für das zweite Quartal bleibe Cisco allerdings leicht unterhalb des unteren Endes der Analystenerwartungen. Für das Gesamtjahr habe das Unternehmen seinen Ausblick jedoch bestätigt. Nach dem mit 25 Cent um einen Cent über den Markterwartungen ausgefallenen Gewinn pro Aktie (EPS) im ersten Quartal hoben Lehman Brothers ihre Erwartungen für das Gesamtjahr leicht an: Statt mit 1,02 Dollar rechnen die Experten nun mit 1,04 Dollar Gewinn pro Aktie.

Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche.

Analysierendes Institut Lehman Brothers.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%