Aktien
Lehman Brothers erhöht Allianz-Prognosen - 'Equal-Weight'

Die Investmentbank Lehman Brothers hat die EPS-Schätzungen für die Allianz-Aktie einen Tag nach Vorlage von Quartalszahlen angehoben, Kursziel und Anlageempfehlung aber beibehalten. Wie aus einer am Dienstag in London vorgelegten Studie hervorging, wurde die Prognose für den Gewinn je Aktie (EPS) für 2004 von 7,10 auf 8,40 €, für 2005 von 8,40 auf 8,80 € und für 2006 von 9,00 auf 9,10 € erhöht. Das Kursziel wurde bei 95,00 € und das Anlageurteil mit "Equal Weight" bestätigt.

dpa-afx LONDON. Die Investmentbank Lehman Brothers hat die EPS-Schätzungen für die Allianz-Aktie einen Tag nach Vorlage von Quartalszahlen angehoben, Kursziel und Anlageempfehlung aber beibehalten. Wie aus einer am Dienstag in London vorgelegten Studie hervorging, wurde die Prognose für den Gewinn je Aktie (EPS) für 2004 von 7,10 auf 8,40 €, für 2005 von 8,40 auf 8,80 € und für 2006 von 9,00 auf 9,10 € erhöht. Das Kursziel wurde bei 95,00 € und das Anlageurteil mit "Equal Weight" bestätigt.

Das Ergebnis des zweiten Quartals habe unter anderem weitere starke Verbesserungen bei der Schaden-Kosten-Quote im Bereich Schaden- und Unfallversicherungen gezeigt, hieß es in der Studie. Das Lebensversicherungsgeschäft habe aber weiter mit Schwierigkeiten auf dem koreanischen Markt zu kämpfen. Überdies sei das Wachstum auf dem deutschen Markt nur spärlich ausgefallen, sollte im zweiten Halbjahr aber anziehen.

Der Geschäftsverlauf im zweiten Halbjahr sollte mit Vorsicht beobachtet werden, schrieben die Analysten. Es sei unwahrscheinlich, dass die guten Resultate aus dem ersten Halbjahr - insbesondere bei der Schaden-Kosten-Quote und bei der Dresdner Bank - nochmals übertroffen würden.

Gemäß der Einstufung "Equal weight" gehen die Analysten von Lehman Brothers, davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten im Einklang mit den übrigen Titeln der Branche entwickeln wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%