Aktien
Lehman Brothers senkt Intel-Kursziel von 26 auf 23 $

Die Analysten von Lehman Brothers haben ihr Kursziel für die Aktie des weltgrößten Chipherstellers Intel Corp. von 26 auf 23 $ gesenkt. In einer am Freitag vorgelegten Studie senkten sie zugleich ihre Prognosen für den Gewinn pro Aktie (EPS) in den Kalenderjahren 2004 und 2005. Das Anlageurteil "Overweight" wurde beibehalten.

dpa-afx NEW YORK. Die Analysten von Lehman Brothers haben ihr Kursziel für die Aktie des weltgrößten Chipherstellers Intel Corp. von 26 auf 23 $ gesenkt. In einer am Freitag vorgelegten Studie senkten sie zugleich ihre Prognosen für den Gewinn pro Aktie (EPS) in den Kalenderjahren 2004 und 2005. Das Anlageurteil "Overweight" wurde beibehalten.

Intel habe zur Quartalsmitte einen enttäuschenden Ausblick auf das laufende Geschäft gegeben, hieß es zur Begründung. Bei der Umsatzprognose sei das Unternehmen noch unter dem unteren Ende der zuvor angesetzten Spanne geblieben. Für 2004 senkten sie ihre EPS-Prognose von 1,16 auf 1,12 $, für 2005 von 1,30 auf 1,19 $.

Den Marktdaten der Aktienexperten zufolge dürften die durchschnittlichen Verkaufspreise für Chipsets niedriger ausgefallen sein als zuvor angenommen. Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen sie davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%