Aktien
Lehman Brothers senkt Intel von 'Overweight' auf 'Equal Weight'

Lehman Brothers hat die Anlageempfehlung für Intel von "Overweight" auf "Equal Weight" gesenkt. Nach dem enttäuschenden Zwischenbericht des weltgrößten Chipbauers in der Vorwoche wurde die Empfehlung der neutralen Sektorsicht angepasst, hieß es in einer Studie am Dienstag. Das Kursziel wurde von 23 auf 22 $ zurück genommen. Die Schätzungen für den Gewinn je Aktie bestätigten die Analysten für das laufende Gesamtjahr mit 1,12 $. Für 2005 bestätigten sie ihre Gesamtjahresprognose von 1,19 $ je Aktie.

dpa-afx NEW YORK. Lehman Brothers hat die Anlageempfehlung für Intel von "Overweight" auf "Equal Weight" gesenkt. Nach dem enttäuschenden Zwischenbericht des weltgrößten Chipbauers in der Vorwoche wurde die Empfehlung der neutralen Sektorsicht angepasst, hieß es in einer Studie am Dienstag. Das Kursziel wurde von 23 auf 22 $ zurück genommen. Die Schätzungen für den Gewinn je Aktie bestätigten die Analysten für das laufende Gesamtjahr mit 1,12 $. Für 2005 bestätigten sie ihre Gesamtjahresprognose von 1,19 $ je Aktie.

Gemäß der Einstufung "Overweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten besser entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%