Aktien
Lehman stuft Siemens weiter 'Underweight' - EPS für 2005 erhöht

Die Investmentbank Lehman Brothers haben ihre EPS-Schätzung für 2005/06 bei der Siemens-Aktie angehoben, das Kursziel von 60 Euro und die Anlageempfehlung "Underweight" jedoch bestätigt.

dpa-afx LONDON. Die Investmentbank Lehman Brothers haben ihre EPS-Schätzung für 2005/06 bei der Siemens-Aktie angehoben, das Kursziel von 60 Euro und die Anlageempfehlung "Underweight" jedoch bestätigt. Die Prognose für den Gewinn je Aktie steige für 2005 um 3,81 auf 4,10 Euro und für 2006 von 4,39 auf 4,56 Euro, wie es in einer am Mittwoch in London vorgelegten Studie hieß.

Die Gesamtjahreszahlen seien solide, aber nicht aufregend ausgefallen, hieß es. Es gebe weiterhin die Befürchtung, dass Siemens Akquisitionen tätigt, deren mittelfristiger Sinn für den Gesamtkonzern am Markt nicht verstanden wird, hieß es bei Lehman Brothers. Grundsätzlich gebe es im Sektor attraktivere Titel.

Gemäß der Einstufung "Underweight" gehen die Analysten von Lehman Brothers davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden zwölf Monaten schlechter entwickeln wird als die übrigen Titel der Branche.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%