Aktien
Lloyds TSB Group nach Zahlen sehr fest

Mit einem Kursplus von mehr als zwei Prozent haben die Aktien der Lloyds TSB Group am Freitag nach Vorlage von Zahlen zu den gefragtesten Werten im Ftse-100-Index gezählt. Bis 11.00 Uhr stieg der Kurs um 1,95 Prozent auf 497,75 Pence.

dpa-afx LONDON. Mit einem Kursplus von mehr als zwei Prozent haben die Aktien der Lloyds TSB Group am Freitag nach Vorlage von Zahlen zu den gefragtesten Werten im Ftse-100-Index gezählt. Bis 11.00 Uhr stieg der Kurs um 1,95 Prozent auf 497,75 Pence. Der "Footsie" gewann 0,04 Prozent auf 5 016,90 Zähler.

Das britische Bankhaus steigerte sein Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr deutlich und sieht sich gerüstet für weiteres Wachstum. Die Erwartungen der Analysten wurden mit dem Jahresergebnis knapp übertroffen. Für das Jahr 2004 will die Gesellschaft eine unveränderte Dividende von 34,2 Pence ausschütten.

Die Analysten von Panmure Gordon bestätigten dennoch ihre "Sell"-Empfehlung und bekräftigten das Kursziel von 420 Pence. Die Ergebnisse lägen leicht über den Erwartungen, hieß es von den Analysten. Dennoch sei nicht zu erwarten, dass die Dividende steige, bis der Gewinn je Aktie 50 Pence erreiche - und dies könne bis zu sieben Jahren dauern, so Panmure.

Ein Händler aus London sagte: "Die Ergebnisse sehen gut aus". Allerdings sei es nicht überraschend, wenn die Aktien im Handelsverlauf nachgeben würden. Schließlich hätten alle Banken nach Veröffentlichung solider Unternehmensdaten Kursgewinne eingebüßt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%