Aktien
LRP bestätigt adidas nach Reebok-Übernahme mit 'Outperformer'

Nach der Übernahme von Reebok hat die Landesbank Rheinland-Pfalz die Aktie des Sportartikelherstellers adidas-Salomon mit "Outperformer" bestätigt.

dpa-afx MAINZ. Nach der Übernahme von Reebok hat die Landesbank Rheinland-Pfalz die Aktie des Sportartikelherstellers adidas-Salomon mit "Outperformer" bestätigt. Mit dem Geschäft verringere adidas den Abstand zu Weltmarktführer Nike und verbessere seine Position in den USA, China und Indien, sagte Analyst Christian Schindler am Mittwoch. Das Kursziel betrage 165 Euro.

"Negative Punkte sehen wir beim hohen Preis", so der Experte. Die unterschiedlichen Unternehmenskulturen und Strategien stellten ebenso ein Risiko dar wie generell die Integration nach einer großen Übernahme. Die Quartalszahlen hätten die Erwartungen erfüllt. Beim Auftragseingang zeige sich weiterhin eine positive Tendenz. Vor allem Nordamerika und Asien zeigten eine hohe Dynamik. Der Ausblick sei unverändert bestätigt worden.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um mindestens zehn Prozentpunkte besser entwickeln wird als der Index. Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%