Aktien
LRP bestätigt Allianz auf 'Outperformer' - RAS-Übernahme, Umbau

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Allianz-Aktie auf "Outperformer" bestätigt. Mit der vollständigen Übernahme der italienischen Tochter RAS stärke der Dax-Konzern seine Kernaktivitäten in Europa, hieß es in der Studie vom Mittwoch.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Allianz-Aktie auf "Outperformer" bestätigt. Mit der vollständigen Übernahme der italienischen Tochter RAS stärke der Dax-Konzern seine Kernaktivitäten in Europa, hieß es in der Studie vom Mittwoch. Trotz der kurzfristigen Kursverluste sei die Transaktion unter langfristigen Aspekten sinnvoll. Der Kaufpreis sei vertretbar.

Das Kursziel bezifferte Analyst Jochen Schmitt mit 120 Euro. Die Allianz trimme außerdem weiter ihre Profitabilität, was nicht zuletzt angesichts finanzkräftiger europäischer Wettbewerber wie AXA , Generali oder ING positiv zu werten sei. "Die Maßnahmen tragen dazu bei, dass der Münchener Allfinanzdienstleister auch langfristig zur ersten Garde europäischer Assekuranzwerte zählen dürfte", berichtete Schmitt.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um mindestens zehn Prozentpunkte besser entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%