Aktien
LRP bestätigt Allianz mit 'Outperformer' und Ziel 120 Euro

Nach Berichten über die Platzierung von 11,4 Mill. Allianz-Aktien im Auftrag der Münchener Rück hat die Landesbank Rheinland-Pfalz die Allianz mit "Outperformer" und einem Kursziel von 120 Euro bestätigt.

dpa-afx MAINZ. Nach Berichten über die Platzierung von 11,4 Mill. Allianz-Aktien im Auftrag der Münchener Rück hat die Landesbank Rheinland-Pfalz die Allianz mit "Outperformer" und einem Kursziel von 120 Euro bestätigt. "Kurzfristig könnte zwar Kursdruck entstehen, aber dennoch wäre die Nachricht positiv", hieß es in einer ersten Reaktion am Dienstag. Die Münchener Rück habe zuletzt weniger als acht Prozent an der Allianz gehalten und würde somit ihren Anteil auf rund fünf Prozent senken. Damit dürfte der Abbau der Allianz-Beteiligung nahezu beendet sein.

"Dies wäre nach unserem Ermessen eine erfreuliche Botschaft für die Allianz-Aktie, weil dann Befürchtungen bezüglich eines potenziellen Aktienüberhanges der Nährboden weitgehend entzogen werden dürfte", schrieb Analyst Jochen Schmitt weiter. Abgesehen davon würde die Gewichtung im Dax steigen. Die Münchener Rück dürfte ihrerseits einen deutlichen Buchgewinn realisieren. "Theoretisch könnten damit Belastungen aus Nachreservierungen bei American Re konterkariert werden. Möglicherweise möchte der weltgrößte Rückversicherer aber auch nur die Gelegenheit nutzen, um den Abbau der ehemaligen Überkreuzbeteiligung zu forcieren."

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um mindestens zehn Prozentpunkte besser entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%