Aktien
LRP bestätigt Deutsche Telekom nach Zahlen auf 'Marketperformer'

Die Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) hat die Aktie der Deutschen Telekom nach Vorlage von Zahlen mit "Marketperformer" bestätigt. Das Kursziel bezifferte Analyst Per-Ola Hellgren in einer Studie vom Mittwoch auf 17 Euro.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) hat die Aktie der Deutschen Telekom nach Vorlage von Zahlen mit "Marketperformer" bestätigt. Das Kursziel bezifferte Analyst Per-Ola Hellgren in einer Studie vom Mittwoch auf 17 Euro.

"Trotz der guten Ergebnisse bleibt der Eindruck bestehen, dass die Telekom weiterhin in einer Zwickmühle steckt: Für die Kursfantasie reicht das organische Wachstum nicht aus und Akquisitionen - wenn überhaupt möglich - erscheinen zu teuer", hieß es in der Analyse. Die Daten bestätigten nach Ansicht von Hellgren die mittelfristigen Trends. "Das herkömmliche Telefongeschäft entwickelte sich rückläufig, T-Mobile USA zeigte sich erneut als Konzern-Wachstumsmotor, das Breitband-Segment legte wieder einmal zu."

Die Telekom ist laut LRP "nun am Zug, denn die Zeit läuft ihr weg". So sei die Rolle von T-Mobile USA als Wachstumsmotor des Konzerns befristet. T-Mobile UK fehle nach wie vor die kritische Masse; das Breitbandgeschäft verfüge zwar über hohes Wachstumspotenzial, verliere aber Tag für Tag weitere Marktanteile an die Wettbewerber. "Mit Kosteneinsparungen und Effizienzmaßnahmen - wie dem vor kurzem angekündigten Stellenabbau und der Integration der T-Online - erkauft sich die Telekom zwar Zeit, doch auf Dauer kann sie damit ihre Wertschöpfung nicht steigern", warnte Analyst Hellgren.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%