Aktien
LRP bestätigt Infineon nach Micron-Zahlen mit 'Outperformer'

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat das Infineon-Papier trotz negativer Nachrichten des Konkurrenten Micron Technology mit "Outperformer" bestätigt.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat das Infineon-Papier trotz negativer Nachrichten des Konkurrenten Micron Technology mit "Outperformer" bestätigt. In einer Studie am Freitag schrieb LRP-Analyst Thomas Hofmann über den Münchener Halbleiterhersteller: "Da sich die Chippreise schon länger auf einem sehr niedrigen Niveau bewegen, haben wir schon Ende April unsere Ergebnisschätzung für Infineon entsprechend revidiert."

Für Hofmann bleibt Infineon zurzeit ein "Outperformer", auch wenn die Aktienentwicklung und eventuell weiter anhaltende Gerüchte über eine Abspaltung der Dram-Sparte zurzeit durch Quartalsverluste bei Micron überlagert würden. Das Kursziel für Infineon-Aktien bleibe bei 8,50 Euro zum Jahresende.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um mindestens zehn Prozentpunkte besser entwickeln wird als der Index Dax .

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%