Aktien
LRP bestätigt Karstadt-Quelle mit 'Marketperformer'

Die Analysten von der Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) haben die Aktien der Karstadt-Quelle AG am Dienstag mit "Marketperformer" bestätigt. Die geplante Kapitalerhöhung sei zwar beschlossen worden, die zu Protokoll gegebenen Widersprüche könnten jedoch deren geplante Durchführung blockieren.

dpa-afx MAINZ. Die Analysten von der Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) haben die Aktien der Karstadt-Quelle AG am Dienstag mit "Marketperformer" bestätigt. Die geplante Kapitalerhöhung sei zwar beschlossen worden, die zu Protokoll gegebenen Widersprüche könnten jedoch deren geplante Durchführung blockieren. Die Analysten rechnen jedoch damit, dass die Widersprüche bis Freitag zurückgezogen werden.

Zudem habe der Konzern die bisherigen, von der LRP als zu hoch bewerteten, Planungen für 2005 reduziert. Obwohl die rückläufigen Umsätze weiterhin eine Belastung darstellten, bestätigten die Experten ihr Rating, da sie fest mit einer Rücknahme der Widersprüche rechnen. "Sollte dies nicht geschehen ist die Existenz des Konzerns in Frage gestellt und die Aktie dürfte deutlich unter Druck geraten", hieß es weiter.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" gehen die LRP-Analysten davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%