Aktien
LRP bestätigt Schering mit 'Marketperformer'

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Aktien von Schering nach dem verschobenen Zulassungsantrag für den Medikamentenkandidaten Sargramostim zur Behandlung von Morbus Crohn mit "Marketperformer" und dem Kursziel 57,00 Euro (Ende 2006) bestätigt. "Für Schering ist diese Verzögerung ausgesprochen bitter, da die Berliner eine extreme Pechsträhne in der Entwicklung haben", hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

Während Gynäkologie & Andrologie sowie die Diagnostika sehr gut liefen, komme das Geschäftsfeld Therapeutika in Schwierigkeiten, hieß es weiter. Der Patentschutz für Betaseron laufe bald aus (2007/08) und es sei kein Produkt in der Pipeline, um die absehbaren Umsatzausfälle zu kompensieren.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%