Aktien
LRP bestätigt Schering nach Zahlen auf 'Marketperformer'; Ziel 57 Euro

Die Quartalszahlen von Schering sind laut Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) "ausgezeichnet" ausgefallen. So lagen Umsatz, operativer Gewinn und Überschuss über den LRP-Prognosen, wie aus der Studie vom Montag hervorgeht.

dpa-afx MAINZ. Die Quartalszahlen von Schering sind laut Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) "ausgezeichnet" ausgefallen. So lagen Umsatz, operativer Gewinn und Überschuss über den LRP-Prognosen, wie aus der Studie vom Montag hervorgeht. Analyst Alexander Groschke bestätigte sein Votum "Marketperformer" mit einem Kursziel von 57,00 Euro.

Außerdem komme der Pharmakonzern laut Studie beim Kostenabbau schneller voran als geplant. Zugleich stellte Experte Groschke die angehobene operative Marge positiv heraus. Allerdings sei damit das grundsätzliche Problem - nämlich eine leere Pipeline bei den Spezialtherapeutika - dadurch nicht gelöst.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%