Aktien
LRP hebt Fraport nach Zahlen auf 'Marketperformer'; Ziel 28,50 Euro

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Fraport-Aktie nach Vorlage von Passagierzahlen für September von "Underperformer" auf "Marketperformer" hochgestuft. Das Kursziel betrage 28,50 Euro, hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Fraport-Aktie nach Vorlage von Passagierzahlen für September von "Underperformer" auf "Marketperformer" hochgestuft. Das Kursziel betrage 28,50 Euro, hieß es in einer Studie vom Donnerstag.

Die Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen für September (4,83 Millionen) lagen laut Studie im Rahmen der LRP-Erwartungen (4,81 Millionen), wie Analyst Per-Ola Hellgren mitteilte. Bemerkenswert sei dabei das hohe Wachstum des Fernost-Verkehrs. Als sehr positiv sei auch der kräftige Anstieg der Luftfracht zu bewerten. Auch hier hätten vor allem die Langstrecken zu der positiven Entwicklung beigetragen.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%