Aktien
LRP hebt Schering nach Zahlen auf 'Marketperformer'

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Schering-Aktien nach Vorlage von Zahlen hochgestuft.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Schering-Aktien nach Vorlage von Zahlen hochgestuft. "Auch wenn unsere Skepsis hinsichtlich der Pipeline bestehen bleibt, sind die Zahlen so gut, dass wir unser Rating von 'Underperformer' auf 'Marketperformer' erhöhen", schrieb Analyst Alexander Groschke in einer Studie vom Freitag. Das Kursziel liege weiter bei 52,00 Euro.

Der Pharmakonzern konnte laut Studie die LRP-Schätzungen im abgelaufenen Quartal sowohl beim Umsatz als auch beim operativen Ergebnis übertreffen. Der Jahresüberschuss habe hingegen den Erwartungen entsprochen. Zudem scheine das Kostensenkungsprogramm Focus schneller und stärker als erwartet zu wirken. So seien die Verwaltungskosten im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent zurückgegangen. Auch habe sich die Schering-Aktie zuletzt schwächer als der Dax entwickelt.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%