Aktien
LRP nennt Zahlen von Hypo Real Estate 'überzeugend' - 'Outperformer'

Die Hypo Real Estate hat nach Einschätzung der Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) im zweiten Quartal wieder einmal überzeugt.

dpa-afx MAINZ. Die Hypo Real Estate hat nach Einschätzung der Landesbank Rheinland Pfalz (LRP) im zweiten Quartal wieder einmal überzeugt. Zudem sei wegen der angekündigten Restrukturierung, guten Wachstumschancen sowie einer optimierten Kapitalstruktur das Renditeziel für 2007 erhöht worden, schrieb LRP-Experte Jochen Schmitt in einer Studie.

Er bestätigt seine "Outperformer"-Einstufung für die Aktie und erhöhte das Kursziel von 35 auf 39 Euro - dem oberen Ende der von der LRP ermittelten Bewertungsspanne. "Das Momentum der Aktie ist wie die operative Entwicklung sehr stark."

Neben dem besser als erwartet ausgefallenen Vorsteuergewinn im zweiten Quartal habe vor allem das Neugeschäft der Sparte International überzeugt. Dieses habe mit 3,6 Mrd. deutlich über dem anteiligen Jahresziel gelegen. Für das Gesamtjahr peilt die Hypo Real Estate International Neugeschäft mit einem Volumen von zehn Mrd. Euro an.

Gemäß der Einstufung "Outperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um mindestens zehn Prozentpunkte besser entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%