Aktien
LRP senkt Volkswagen (VW) auf 'Marketperformer' - Bewertung

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat VW-Aktien nach dem Einstieg von Porsche von "Outperformer" auf "Marketperformer" abgestuft. "Die Aktie von VW hat einen Großteil des von uns erwarteten Kurspotenzials bereits ausgeschöpft", hieß es in der Studie vom Montag.

dpa-afx MAINZ. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat VW-Aktien nach dem Einstieg von Porsche von "Outperformer" auf "Marketperformer" abgestuft. "Die Aktie von VW hat einen Großteil des von uns erwarteten Kurspotenzials bereits ausgeschöpft", hieß es in der Studie vom Montag. Das Kursziel bestätigte Analyst Michael Punzet mit 54 Euro.

Auf der Gegenseite dürfte der geplante Einstieg von Porsche das Rückschlagspotenzial der VW-Aktie begrenzen. Mit dem Engagement von Porsche sei der Einstieg eines oder mehrerer Finanzinvestoren unwahrscheinlicher geworden, so Punzet. Kurzfristig orientierte Anleger dürften das gestiegene Kursniveau zu Gewinnmitnahmen nutzen. Zudem seien die positiven Aspekte einer erfolgreichen Restrukturierung des VW-Konzerns (Formotion Plus) bereits ausreichend berücksichtigt.

Gemäß der Einstufung "Marketperformer" geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um bis zu zehn Prozentpunkte besser oder schlechter entwickeln wird als der Index.

Analysierendes Institut LRP Research - Landesbank Rheinland-Pfalz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%