Lufthansa-Aktien haben steilen Abwärtstrend verlassen
Dax ist in einer Stabilisierungsphase

In einer Stabilisierungsphase sehen von der Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires befragte technische Analysten derzeit den Dax.

HB HAMBURG. Diese Stabilisierungsphase sollte sich zunächst fortsetzen, meinen übereinstimmend Achim Matzke von Commerzbank Securities - Pan European Index Research und Volker Bien von HVB Equity Research. Zu den mittelfristigen Perspektiven gehen ihre Meinungen allerdings auseinander. Grund ist die unterschiedliche Interpretation des Umsatzverhaltens. Matzke verweist darauf, dass die Erholung unter extrem geringen Umsätzen ablaufe. Deshalb sei es zu früh von einer Trendwende zu sprechen. Bien meint dagegen, es gebe erste Anzeichen für eine mittelfristige Verbesserung der technischen Situation.

Übereinstimmend verweisen die beiden Markttechniker darauf, dass bestimmte Anführer des jüngsten Abwärtsschubs wie Lufthansa ihre steilen Abwärtstrends verlassen hätten. Das gilt laut Matzke auch für Infineon und Tui, laut Bien auch für Philips und andere High-Beta-Aktien. Solche Titel erzeugten derzeit Kaufsignale, die allerdings zunächst nur auf die kurzfristige Trading-Basis bezogen werden dürften. So sieht Bien ein erstes Kursziel für die Lufthansa bei 9,90 Euro, ein Überwinden würde den Weg für ihn Richtung 10,40 Euro frei machen. Darüber würde sich die technische Situation stark verbessern, so Bien.

Bei den Sektoren fällt laut Matzke die deutliche Verbesserung der Telekom-Titel unter Führung von Vodafone auf. Bei Vodafone wirke das bereits in der vergangenen Woche erzeugte Kaufsignal, der Titel ziehe nun andere Branchenmitglieder wie Deutsche Telekom oder France Telecom hinterher. Aus dem Öl- und Gasbereich weiche dagegen die mittelfristige Aufwärtsdynamik. Eine Stabilisierung sieht der Analyst der Commerzbank auch bei den Banken, die im jüngsten Abschwung keine neuen Jahres-Lows markiert haben. Das liege möglicherweise an den Long-Bonds, deren Anstieg zeige, dass die Märkte auf Konjunkturabschwächung setzten.

Seite 1:

Dax ist in einer Stabilisierungsphase

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%