Aktien
Lufthansa schwach - Gewinnmitnahmen nach Verkehrszahlen

Lufthansa-Aktien haben am Mittwoch nach Passagierzahlen für den Monat September einen Teil der Vortagesgewinne abgeben. Der Kurs sank gegen 14.10 Uhr um 1,53 Prozent auf 11,59 Euro. Zugleich fiel der Leitindex Dax um 0,73 Prozent auf 4 995,78 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Lufthansa-Aktien haben am Mittwoch nach Passagierzahlen für den Monat September einen Teil der Vortagesgewinne abgeben. Der Kurs sank gegen 14.10 Uhr um 1,53 Prozent auf 11,59 Euro. Zugleich fiel der Leitindex Dax um 0,73 Prozent auf 4 995,78 Punkte.

Analyst Per-Ola Hellgren von der Landesbank Rheinland-Pfalz zeigte sich mit den Verkehrszahlen zufrieden: "Die Sitzkilometer lagen im Rahmen meiner Erwartungen, während die Passagierzahlen sogar leicht positiv überraschten." Das Kursminus erklärte der Experte mit dem kräftigen Gewinnen vom Vortag. "Da hätten die Zahlen noch besser sein müssen, um den Kurs weiter anzutreiben." Er bestätigte den Lufthansa-Titel auf "Marketperformer".

Ein Händler verwies ebenfalls auf die Vortagesgewinne von mehr als drei Prozent. "Da nehmen einige Anleger die Zahlen wohl zum Anlass, diese Gewinne zu kassieren." Ein anderer Marktbeobachter ergänzte mit Blick auf die Verkehrsdaten: "Die Konkurrenten British Airways und Airfrance-KLM haben zuletzt bessere Daten vorgelegt." Möglicherweise befürchten einige Anleger, dass die beiden Fluggesellschaften der Lufthansa Marktanteile abnehmen könnten."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%