Aktien
Lufthansa schwach - UBS senkt auf 'Neutral' - Öl steigt

Lufthansa-Aktie sind am Mittwoch laut Händlern wegen einer negativen Analystenstudie an das Dax-Ende gefallen. Das Papier der Fluggesellschaft verbilligte sich gegen 9.45 Uhr um 1,87 Prozent auf 10,99 Euro, während der Leitindex Dax um 0,56 Prozent auf 4 327,50 Punkte nachgab.

dpa-afx FRANKFURT. Lufthansa-Aktie sind am Mittwoch laut Händlern wegen einer negativen Analystenstudie an das Dax-Ende gefallen. Das Papier der Fluggesellschaft verbilligte sich gegen 9.45 Uhr um 1,87 Prozent auf 10,99 Euro, während der Leitindex Dax um 0,56 Prozent auf 4 327,50 Punkte nachgab.

Aktienhändler verwiesen in Frankfurt übereinstimmend auf eine Abstufung der am Markt viel beachteten UBS. Die Schweizer Bank hatte den Titel von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 11,23 auf 11,00 Euro gesenkt. Der Schritt wurde mit ersten Anzeichen für einen Preiskampf auf den Strecken zwischen Europa und Asien begründet.

Die Übernahme von Swiss International Air Lines sei derzeit für den Unternehmenswert neutral zu beurteilen, hieß es in der am Mittwoch in London vorgelegten UBS-Studie weiter. Die Schätzungen für den Gewinn je Aktie wurden für das laufende Jahr um 40 Prozent und für 2006 um 20 Prozent reduziert.

Ein anderer Marktbeobachter verwies zudem auf den gestiegenen Ölpreis. Ein Barrel (159 Liter) leichtes US-Rohöl der Sorte WTI kostete im asiatischen Handel 54,43 Dollar und damit 20 Cent mehr als bei Handelsschluss am Vortag. Händler begründeten die höheren Notierungen mit den am Nachmittag erwarteten US-Lagerbestandsdaten. "Dem Markt fehlt eine klare Richtung", sagte Experte Victor Shum von der Energieberatungsgesellschaft Purvin and Getz. Einige Fonds deckten sich vor den Daten ein. Dies treibe den Preis etwas.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%