Aktien
M.M. Warburg stuft Adidas-Aktie herunter

Die Analysten der Investmentbank M.M. Warburg haben die Aktien von Adidas auf „Hold“ von „Buy“ heruntergestuft.

HB FRANKFURT. Der als fair betrachtete Wert für das Papier werde dagegen auf 90 Euro von 87 Euro angehoben, teilten die Experten am Dienstag in Hamburg mit. „In den vergangenen Monaten hat sich Adidas besser entwickelt als der deutsche Aktienmarkt“, schrieben die Analysten in einer Kurzstudie. „Das Aufwärtspotenzial ist limitiert, eine mittelfristige Erholung des US-Marktes ist bereits eingepreist.

Die Adidas-Titel notierten am Dienstag mit 1,1 Prozent im Minus bei 87,70 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%