Merck Finck & Co bestätigt Bayer nach Zahlen mit 'Hold' - Ziel 25 Euro

Aktien
Merck Finck & Co bestätigt Bayer nach Zahlen mit 'Hold' - Ziel 25 Euro

Nach der Veröffentlichung vorläufiger Zahlen für 2004 hat Merck Finck & Co die Bayer-Aktie mit "Hold" bestätigt. Das Kursziel der Privatbank für die Papiere des Chemie- und Pharmakonzerns liegt bei 25,00 Euro, wie aus einer am Mittwoch in München veröffentlichten Studie hervorgeht.

dpa-afx MÜNCHEN. Nach der Veröffentlichung vorläufiger Zahlen für 2004 hat Merck Finck & Co die Bayer-Aktie mit "Hold" bestätigt. Das Kursziel der Privatbank für die Papiere des Chemie- und Pharmakonzerns liegt bei 25,00 Euro, wie aus einer am Mittwoch in München veröffentlichten Studie hervorgeht.

Die vorgelegten Zahlen hätten ein gemischtes Bild gezeigt. Der Umsatz habe zwar über den Erwartungen gelegen, das operative Ergebnis sowie der Überschuss seien aber unerwartet gering ausgefallen, schrieb Analyst Carsten Kunold. Die Umsätze sind nach Ansicht des Experten vor allem von dem Sparten Material Sciences, Lanxess und Crop Science angetrieben worden. Wegen des auslaufenden Patentschutzes für Cipro in den USA sei aber mit rückläufigen Verkäufen in der Pharmasparte zu rechnen, hieß es. Die Dividendenerhöhung von 0,50 auf 0,55 Euro überrasche Kunold, der mit unveränderten 0,50 Euro gerechnet hatte.

Gemäß der Einstufung "Hold" erwartet Merck Finck & Co eine Kursentwicklung von minus fünf bis plus zehn Prozent in den kommenden sechs Monaten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%