Aktien
Merck Kgaa fest nach Zahlenvorlage teils über Erwartungen

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der Merck Kgaa haben nach Vorlage von teils über den Erwartungen liegenden Zahlen am Dienstag fest tendiert. Die im MDax gelisteten Papiere gewannen im frühen Handel 1,07 Prozent auf 70,60 Euro.

Frankfurt (dpa-AFX Broker) - Die Aktien der Merck Kgaa haben nach Vorlage von teils über den Erwartungen liegenden Zahlen am Dienstag fest tendiert. Die im MDax gelisteten Papiere gewannen im frühen Handel 1,07 Prozent auf 70,60 Euro. Der MDax für die mittleren Werte legte zur gleichen Zeit 0,60 Prozent auf 6 737,97 Punkte zu.

Der Pharma- und Spezialchemiekonzern hat seinen Ausblick angehoben und erwartet nun für das Gesamtjahr ein zweistelliges Plus beim operativen Gewinn, das Umsatzwachstum soll nun im hohen einstelligen Prozentbereich liegen. Für das dritte Jahresviertel hat Merck den Umsatz um 8,8 Prozent auf 1,471 Mrd. Euro gesteigert. Das operative Ergebnis verbesserte sich um 35,8 Prozent auf 290,6 Mill. Euro. Zugleich wurde die operativen Marge im Geschäft mit den Flüssigkristallen erhöht.

Die Banken bekräftigten in ersten Kommentaren ihre Empfehlungen für die Merck-Papiere. Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) bestätigte die Aktien auf "Marketperformer". Das Kursziel wurde in einer Studie von Dienstag mit 80 Euro beziffert. Analyst Alexander Groschke sprach von einem starken Quartal. "Die Highlights setzten wie erwartet das Krebsmedikament Erbitux und die Flüssigkristalle."

Analysten der Hypovereinsbank (HVB) bestätigten die Aktien mit "Underperform". Auch das Kursziel beließen die Experten unverändert bei 67,00 Euro. Die Zahlen für das dritte Quartal seien im Rahmen der HVB-Erwartungen gewesen, hieß es in einer aktuellen Analyse.

Ein Marktteilnehmer sagte mit Blick auf die Bilanz: "Die Daten fielen durch die Bank besser als erwartet aus." Vor allem der Überschuss sehe gut aus. Der Händler verwies zudem auf die Prognoseerhöhungen bei Umsatz und operativem Gewinn.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%