Aktien
Merrill Lynch bestätigt Merck Kgaa nach Zahlen mit 'Sell'

Merrill Lynch hat die Empfehlung für Merck Kgaa nach Zahlen mit "Sell" bestätigt.

dpa-afx FRANKFURT. Merrill Lynch hat die Empfehlung für Merck Kgaa nach Zahlen mit "Sell" bestätigt. Das Gesamtergebnis liege zwar "nur leicht unter den Erwartungen", es gebe aber einige besorgniserregende Punkte die zumindest das weitere Kurspotenzial der Aktien beschränkten, schrieb Analyst Andreas Schmidt am Dienstag in einem ersten Kommentar.

Der Ausblick bisher vage Ausblick liege im Rahmen der Prognosen und dürfte am Nachmittag auf der Analystenkonferenz präzisiert werden, erwartet Schmidt. Wenig überraschend seien die LCD-Umsätze nur leicht gestiegenen und Merck habe hier starken Margenverfall verzeichnet. In der Pharmasparte habe Merck eine starkes Gewinn- und Umsatzwachstum von plus 11,3 respektive 14 Prozent erzielt. Dies habe aber immer noch unter den Erwartungen von Merrill Lynch gelegen.

Gemäß der Einstufung "Sell" erwartet Merrill Lynch auf Sicht von zwölf Monaten eine negative Rendite für die Aktie.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%