Aktien
Merrill Lynch erhöht bei Commerzbank Gewinnprognose; weiter 'Neutral'

Nach dem Investorentag der Commerzbank hat Merrill Lynch die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr angehoben. Zur Begründung verwies Analyst Stuart Graham am Donnerstag in London auf die Ankündigung der Großbank, die Risikovorsorge werde in diesem Jahr wohl bei 850 Mill. Euro liegen.

dpa-afx LONDON. Nach dem Investorentag der Commerzbank hat Merrill Lynch die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr angehoben. Zur Begründung verwies Analyst Stuart Graham am Donnerstag in London auf die Ankündigung der Großbank, die Risikovorsorge werde in diesem Jahr wohl bei 850 Mill. Euro liegen.

Der Aktienexperte hob seine bereinigte Gewinnerwartung von 0,99 auf 1,04 Euro je Aktie an. Zugleich bestätigte er seine Ertragsprognose für 2005 mit 1,32 Euro je Titel und den fairen Wert mit 15,90 Euro. Auch die Empfehlung bestätigte er unverändert mit "Neutral".

Beim Investorentag habe die Commerzbank zu jeder der Sparten interessante Details veröffentlicht, lobte der Experte. Besonders bedeutsam sei die Aussage der Bank, die Risikovorsorge werde wohl eher 850 Mill. Euro betragen, maximal jedoch bei 880 Mill. Euro liegen. In der Folge senkte der Experte seine eigene Prognose auf 825 Mill. Euro, nachdem er bislang mit 872 Mill. Euro für die Risikovorsorge gerechnet habe.

Für 2005 erwartet Graham weiterhin eine Absicherung fauler Kredite von 750 Mill. Euro, da dies unverändert zum Unternehmensausblick passe, die Rückstellungen würden "weniger als 800 Mill. Euro" betragen. Gemäß der Einstufung "Neutral/Low and Medium Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von null bis zehn Prozent abwerfen wird. Dies gilt für Werte, die ein niedrige bis mittlere Kursschwankungsbreite aufweisen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%