Aktien
Merrill Lynch hebt Infineon-Gewinnschätzung an

Die Analysten der Investmentbank Merrill Lynch haben die Prognose für den Gewinn des Speicherchip-Herstellers Infineon im Jahr 2004 auf 0,32 von 0,29 Euro je Aktie angehoben.

Reuters LONDON. Außerdem sei die Verlustschätzung für 2003 auf 0,83 von 0,87 Euro je Aktie zurückgenommen worden, teilte Merrill Lynch am Montag in London mit. Die Einstufung des Papiers bei „Neutral“ bleibe bestehen. Weitere Angaben waren zunächst nicht erhältlich. Die Titel von Infineon notierten unterdessen 6,9 Prozent höher bei 9,91 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%