Aktien
Merrill Lynch hebt Porsche-Ziel auf 700 (615) Euro - Weiter 'Buy'

Merrill Lynch hat das Kursziel für Porsche-Aktien von 615 auf 700 Euro erhöht. Nach dem Zwischenbericht für die ersten zehn Monate des laufenden Geschäftsjahres seien die Analysten zuversichtlich für die Entwicklung bei Porsche, hieß es in der Studie vom Montag.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat das Kursziel für Porsche-Aktien von 615 auf 700 Euro erhöht. Nach dem Zwischenbericht für die ersten zehn Monate des laufenden Geschäftsjahres seien die Analysten zuversichtlich für die Entwicklung bei Porsche, hieß es in der Studie vom Montag. Die Empfehlung bleibt "Buy", wobei den Aktien ein hohes Risiko beigemessen wird.

Die Umsatzperspektiven seien nun besser einzuschätzen und wegen der neuen Modelle dürfte sich dieser auch qualitativ weiterentwickeln, schrieb Analyst Stephan Reitman. Künftig dürfte verstärkt Kapital an die Aktionäre zurück geführt werden, was ein weiterer Grund für die Kurszielerhöhung sei. Zudem rechneten die Experten mit positiven Nachrichten von dem Autobauer.

Gemäß der Einstufung "Buy/High Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens 20 Prozent abwerfen wird. Dies gilt für Werte, die eine hohe Kursschwankungsbreite aufweisen.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co..

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%