Aktien
Merrill Lynch hebt Südzucker von 'Sell' auf 'Buy' - Ziel 18,5 Euro

Merrill Lynch hat Südzucker-Aktien von "Sell" auf "Buy" hochgestuft. Die EU-Zuckermarktreform wirke weniger sei für Südzucker weniger riskant als derzeit vom Markt befürchtet werde, hieß es in der Analyse vom Dienstag. Das Kursziel wurde bei 18,50 Euro festgesetzt.

dpa-afx LONDON. Merrill Lynch hat Südzucker-Aktien von "Sell" auf "Buy" hochgestuft. Die EU-Zuckermarktreform wirke weniger sei für Südzucker weniger riskant als derzeit vom Markt befürchtet werde, hieß es in der Analyse vom Dienstag. Das Kursziel wurde bei 18,50 Euro festgesetzt.

Zwar dürften die Preissenkungen im Zuge der Zuckermarktreform stärker als ursprünglich erwartet ausfallen, was aber durch einige Zusatzregelungen gedämpft werde. Das dürfte die Ertragseinbußen bei Südzucker auf 69 Mill. Euro limitieren. Dies sei deutlich weniger als ursprünglich befürchtet. Dies mache im DCF-Bewertungsmodell 4,45 Euro je Aktie mehr aus als auf Basis des ursprünglichen Reform-Ansatzes berechnet.

Gemäß der Einstufung "Buy/Medium Volatility Risk" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie auf Sicht von zwölf Monaten einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird. Dies gilt für Werte, die ein niedrige bis mittlere Kursschwankungsbreite aufweisen.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%