Aktien
Merrill Lynch hebt Ziel für Intuit auf 54 Dollar

Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat das Kursziel für Intuit vor Zahlen von 49,00 auf 54,00 (Kurs: 47,48) Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen.

dpa-afx LONDON. Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat das Kursziel für Intuit vor Zahlen von 49,00 auf 54,00 (Kurs: 47,48) Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Er erwarte ein gutes erstes Geschäftsquartal des Softwareherstellers und fühle sich wohl mit seinen Prognosen am oberen Ende der Markterwartungen, schrieb Analyst Kash Rangan in einer Studie vom Dienstag.

Die jüngsten Nachrichten von Unternehmen mit einem Fokus auf dem Geschäft mit Softwarelösungen für das Finanzmanagement sowie Lohn- und Zahlungssoftware deuteten auf ein sich stabilisierendes Marktumfeld hin. Das sollte auch Intuit zugute kommen, nachdem dieses Segment in den vergangenen drei Jahren in den jeweils ersten Quartalen 60 bis 65 Prozent der Umsätze ausgemacht habe.

Er gehe bei Intuit von einem Umsatzplus von 13 Prozent in diesem Bereich gegenüber dem Vorjahreszeitraum aus. Für eine gute Entwicklung spreche auch, dass bei Intuit hier zuletzt mehr Arbeitsstunden verbucht worden seien.

Insofern sei davon auszugehen, dass die Anleger bei der Zahlenvorlage vor allem auf Aussagen zu diesem Segment achten werden. Das von dem Unternehmen im Geschäftsjahr 2010/2 011 angepeilte Umsatzwachstum von neun bis elf Prozent erscheine ihm konservativ. Insgesamt biete Intuit eine einzigartige Kombination aus einer breiten Produktpalette und einem Margenwachstum. Derzeit werde das Umsatzpotenzial von Intuit vom Markt noch unterschätzt.

Gemäß der Einstufung "Buy" geht Merrill Lynch davon aus, dass die Aktie innerhalb der nächsten zwölf Monate nach einer Bewertungsänderung einen Gesamtertrag aus Kursgewinn und Dividende von mindestens zehn Prozent abwerfen wird.

Analysierendes Institut Merrill Lynch & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%