Metro an Dax-Spitze - Merrill Lynch hebt Titel auf 'Buy'

Aktien
Metro an Dax-Spitze - Merrill Lynch hebt Titel auf 'Buy'

Ein positiver Analystenkommentar hat laut Händlern die Metro-Aktien am Mittwoch an die Dax-Spitze getrieben. Das Papier des Einzelhändlers verteuerte sich gegen 11.15 Uhr um 1,34 Prozent auf 41,56 Euro. Dagegen fiel der Leitindex Dax zugleich um 0,61 Prozent auf 4 375,10 Punkte.

dpa-afx FRANKFURT. Ein positiver Analystenkommentar hat laut Händlern die Metro-Aktien am Mittwoch an die Dax-Spitze getrieben. Das Papier des Einzelhändlers verteuerte sich gegen 11.15 Uhr um 1,34 Prozent auf 41,56 Euro. Dagegen fiel der Leitindex Dax zugleich um 0,61 Prozent auf 4 375,10 Punkte.

"Die Metro-Aktie profitiert eindeutig von der Hochstufung durch Merrill Lynch", hieß es am Markt. Die Experten der US-Investmentbank hatten den Titel von "Neutral" auf "Buy" angehoben. Das Kursziel liege bei 45 Euro, hieß es in einer Studie vom Mittwoch.

Positiv hoben die Analysten von Merrill Lynch hervor, dass sich der Konzern auf zwei international bewährte Sparten, Cash & Carry und Konsumelektronik, konzentriere. Zudem helle sich die Lage auf dem Heimatmarkt Deutschland etwas auf.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%