Aktien
Mittelfristige Stimmung spricht weiter für Aktien

Trotz einiger Bedenken bewerten die Sentix-Experten die Perspektiven am Aktienmarkt eher positiv. Seinen Optimismus stützt Analyst Manfred Hübner vor allem auf die mittelfristig immer noch sehr positive Stimmung der Anleger, obwohl die Märkte in den vergangenen Wochen gestiegen seien.

dpa-afx LIMBURG. Trotz einiger Bedenken bewerten die Sentix-Experten die Perspektiven am Aktienmarkt eher positiv. Seinen Optimismus stützt Analyst Manfred Hübner vor allem auf die mittelfristig immer noch sehr positive Stimmung der Anleger, obwohl die Märkte in den vergangenen Wochen gestiegen seien. Dem zufolge nähmen die Anleger Aktien also nicht als zu teuer wahr. Normalerweise gingen die mittelfristigen Erwartungen vor großen Korrekturen nach unten und bereiteten so den Boden für Gewinnmitnahmen. Zudem falle es angesichts der niedrigen Investitionsgrade schwer zu glauben, "dass die Anleger 2010 so reich mit Performance gesegnet wären, dass sich schon ein Übermut breit machen würde".

Sorge bereitet dem Experten hingegen die kurzfristige Erwartungshaltung. Diese sehe zwar auf den ersten Blick positiv aus. Doch verschiedene Indikatoren wie die kurzfristige Stimmung für US-Aktien und die Put-Call-Ratio - also das Verhältnis von Verkaufs- zu Kaufoptionen - stünden dem entgegen. Auch die Technische Analyse gibt laut Hübner "Anlass zum Grübeln". Die Dynamik der Märkte sei weiterhin ein "Sorgenkind", da die Zweiteilung zwischen den überzeugenden zyklischen Aktien und den kriselnden Finanzwerten auf Dauer keinen Bestand haben könne. Dazu signalisiere das jüngst prozyklische Verhalten der Anleger einen zunehmenden Herdentrieb und lasse die Risiken steigen.

Unter dem Strich bleibt Hübner aber optimistisch. "Bullenmärkte enden normalerweise nicht in der Zeit des größten Optimismus", so der Experte. Auch dürften die Anleger angesichts ihrer positiven mittel- bis langfristigen Erwartungen bei zwischenzeitlichen Kursrückgängen eher zugreifen als sich von ihren Aktienbeständen trennen. Daher gelte: "Im Zweifel für die Aktien."

Sentix wertet seit 2001 wöchentlich Umfrageergebnisse zur Markteinschätzung unter privaten und institutionellen Investoren im Internet aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%