mobilcom und freenet auf Höhenflug - Zusammenschluss geplant

Aktien
mobilcom und freenet auf Höhenflug - Zusammenschluss geplant

Die Aktien der Internet- und Telekomdienstleister freenet.de und des Mutterkonzerns mobilcom haben am Montag von der angestrebten Verschmelzung der Einheiten profitiert.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien der Internet- und Telekomdienstleister freenet.de und des Mutterkonzerns mobilcom haben am Montag von der angestrebten Verschmelzung der Einheiten profitiert. Die Papiere des Internet-Unternehmens freenet verteuerten sich bis 12.35 Uhr um 9,42 Prozent auf 20,90 Euro gestiegen, mobilcom legten 7,66 Prozent auf 18,41 Euro zu. Der TecDax stieg gleichzeitig um 0,73 Prozent auf 544,14 Punkte.

"Spekulationen um einen Zusammenschluss von mobilcom und freenet hat es schon länger gegeben - bisher hat der Markt hierauf aber noch nicht reagiert", sagte ein Aktienhändler von Concord Effekten. Nach ähnlichen Schritten der europäischen Ex-Monopolisten wie Deutsche Telekom und France Telecom sollte die Überraschung aber nicht allzu groß sein. Jedoch dürfte die Nutzung der Verlustvorträge zu einem positiven Ertragseffekt führen. Die Umsätze in den Aktien sind dem Börsianer zufolge außergewöhnlich hoch.

Die West LB hat die Aktien der beiden Unternehmen wegen der geplanten Fusion auf "Outperform" hochgestuft. Die vom Mutterkonzern mobilcom angestrebte Verschmelzung mit der Internet-Tochter führe zu einem höheren fundamentalen Wert für die neu entstehende Einheit, hieß es in einer Studie am Montag. Mobilcom dürfte rund 60 Prozent des Gewinns von freenet mit dem eigenen Verlustvortrag von drei Mrd. Euro verrechnen können und damit steuerliche Vorteile nutzen. Das Kursziel für freenet-Aktien wurde von 17,50 auf 21,00 Euro, das für mobilcom von 15,50 auf 19,00 Euro erhöht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%