Aktien
mobilcom und freenet sehr fest - Händler: Verschmelzung

Die Aktien von mobilcom < MOB. ETR > und freenet.de haben am Montag mit Abstand zu den besten Werten im TecDax gezählt. Bei überdurchschnittlich hohen Umsätzen stiegen Papiere des Mobilfunkproviders mobilcom gegen 10.45 Uhr um 5,62 Prozent auf 19,72 Euro.

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien von mobilcom < MOB. ETR > und freenet.de haben am Montag mit Abstand zu den besten Werten im TecDax gezählt. Bei überdurchschnittlich hohen Umsätzen stiegen Papiere des Mobilfunkproviders mobilcom gegen 10.45 Uhr um 5,62 Prozent auf 19,72 Euro. Titel der Internet- und Telekomdienstleistungstochter freenet.de gewannen zugleich 5,25 Prozent auf 22,66 Euro. Der Inxdex legte unterdessen um 1,60 Prozent auf 573,95 Punkte zu.

Mehrere Händler begründeten das Kursplus vor allem mit der Meldung über die Verschmelzung vom Freitag. Beide Unternehmen hatten sich auf das endgültige Umtauschverhältnis und die Besetzung des Chefpostens bei dem fusionierten Unternehmen geeinigt. Die mobilcom AG, die bereits 50,4 Prozent von freenet.de kontrolliert, wird sich die Tochter nach dem Vorbild der Deutschen Telekom und T-Online einverleiben.

Das werde vom Markt positiv beurteilt, sagte ein Händler. Wer am späten Freitagnachmittag noch nicht auf die Meldung reagiert habe, hole dies nun nach. Positiv sei, dass freenet.de auf diese Weise die Mrd.-Verlustvorträge der Muttergesellschaft nutzen wolle. Ein Analyst betonte, dass neben den "Nachwirkungen" vom Freitag auch die geklärte Führungsfrage ein Grund für das Kursplus sei. Den Vorsitz übernimmt überraschend freenet-Chef Eckhard Spoerr.

Zudem gibt Händlern zufolge das Thema Ausschüttungen der Aktie Auftrieb: Der künftige Unternehmenschef, Eckhard Spoerr, will die hohe Liquidität des Unternehmens zügig nutzen und erwägt dabei eine Ausschüttung an die Aktionäre. Wie Spoerr der "Süddeutschen Zeitung" (Montagausgabe) sagte, werden durch die Fusion von mobilcom mit freenet.de stille Reserven aufgedeckt, die unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei ausgegeben werden könnten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%