Aktien
Morgan Stanley bestätigt Conti auf 'Overweight' - Zielanstieg möglich

Morgan Stanley hat Continental-Aktien mit "Overweight" bestätigt. Das Kursziel beließen die Analysten in einer Studie vom Montag bei 75 Euro. Einige Faktoren könnten dem Titel des Autozulieferers Potenzial bis 100 Euro geben.

dpa-afx LONDON. Morgan Stanley hat Continental-Aktien mit "Overweight" bestätigt. Das Kursziel beließen die Analysten in einer Studie vom Montag bei 75 Euro. Einige Faktoren könnten dem Titel des Autozulieferers Potenzial bis 100 Euro geben. So beinhalte das Kursziel keine Verbesserungen im Bereich Reifen oder beim ESP (Electronic Stability Program). Auch basiere das bisherige Ziel auf einem weiter nicht optimalen Einsatz der Liquidität.

Erfolge in diesen Bereichen könnten nach Ansicht der Analysten das Ergebnis pro Aktie um 2 Euro erhöhen sowie den fairen Wert um 25 Euro steigern. Das Reifen-Geschäft werde in diesem Jahr an die 100 Mill. Euro verlieren. Eine signifikante Verbesserung des operativen Geschäfts werde aber eine neue Anlage in Brasilien bringen. Zudem erwarten die Analysten derzeit bei Elektronischen Stabilitätsprogrammen bis 2009 einen Marktanteil von 50 Prozent in den USA.

Eingestuft mit "Overweight" erwartet Morgan Stanley einen überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley Dean Witter

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%