MS hebt Ziel für Kabel Deutschland von 31 auf 36 Euro

Aktien
MS hebt Ziel für Kabel Deutschland von 31 auf 36 Euro

Die US-Investmentbank Morgan Stanley (MS) hat das Kursziel für Kabel Deutschland von 31,00 auf 36,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen (Kurs: 28,48 Euro).

dpa-afx LONDON. Die US-Investmentbank Morgan Stanley (MS) hat das Kursziel für Kabel Deutschland von 31,00 auf 36,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen (Kurs: 28,48 Euro). Die jüngst überdurchschnittliche Kursentwicklung der Aktie dürfte sich fortsetzen, wenn der Kabelnetzbetreiber seinen "2-20 Plan" vorlege, schrieb Analyst Frederic Boulan in einer Studie vom Mittwoch. Das Management mache gute Fortschritte, was sich in einem zehnprozentigen Anstieg der durchschnittlichen Erlöse je Kunde niederschlage.

Unterstützt werde diese Entwicklung sowohl durch Preisanstiege beim Kabelfernsehen als auch durch ein anziehendes Geschäft mit den digitalen HD-Video-Rekordern. Im Vergleich zum Telekommunikationssektor sei die Aktie anspruchsvoll bewertet, fuhr der Morgan-Stanley-Analyst fort. Boulan hält diesen Aufschlag aber für gerechtfertigt.

Gemäß der Einstufung "Overweight" erwartet Morgan Stanley einen überdurchschnittlichen Gesamtertrag der Aktie im Vergleich zu den anderen von der Bank beobachteten Werten derselben Branche. Zugrunde gelegt wird ein Zeitraum zwischen zwölf und 18 Monaten.

Analysierendes Institut Morgan Stanley.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%