Aktien
Münchener Rück schwach - Tropensturm 'Charley' belastet Kurs

Belastet von Befürchtungen über die finanziellen Auswirkungen des Hurrikans "Charley" im Südosten der USA hat die Aktie der Münchener Rück am Montag deutlich nachgegeben. Die Aktie war zuletzt bei 74,50 € um 0,76 % leichter, während der DAX zugleich um 0,11 % auf 3 641,12 Punkte sank.

dpa-afx FRANKFURT/MAINZ. Belastet von Befürchtungen über die finanziellen Auswirkungen des Hurrikans "Charley" im Südosten der USA hat die Aktie der Münchener Rück am Montag deutlich nachgegeben. Die Aktie war zuletzt bei 74,50 € um 0,76 % leichter, während der DAX zugleich um 0,11 % auf 3 641,12 Punkte sank.

Es dränge sich ein Vergleich mit dem Hurrikan "Andrew" im Jahre 1992 auf, berichtete ein Händler in Frankfurt. Damals wurden Schäden in Louisiana und Florida Schäden von schätzungsweise 30 Mrd. $ angerichtet. Das schüre nun Ängste über vergleichbare Belastungen für die wichtigen Rückversicherer, selbst wenn erste Schätzungen von einem geringeren Schaden bei "Charley" ausgingen. Die Münchener Rück habe erst für den Nachmittag eine Erklärung zu dem Thema angekündigt.

"Kürzungen bei den Gewinnschätzungen für 2004 schließen wir nicht aus", hieß es in einer ersten Einschätzung von Analyst Jochen Schmitt von der Landesbank Rheinland-Pfalz. "Allerdings könnte das Prämienniveau am Rückversicherungsmarkt aufgrund dieser Katastrophe weiter hoch bleiben beziehungsweise in einzelnen Bereichen sogar steigen", schränkte er ein.

Die versicherten Schäden bei "Charley" dürften sich auf fünf bis zehn Mrd. $ belaufen. "Die enorme Spannweite dieser Schätzungen stehen bildlich für die Prognose-Unsicherheit", betonte Schmitt.

Der tropische Wirbelsturm "Charley" hatte am Wochenende mindestens 16 Menschen in den Tod gerissen und möglicherweise Schäden von mehr als 20 Mrd. $ (rund 16,2 Mrd. €) verursacht. Tausende wurden obdachlos und verloren ihr ganzes Hab und Gut. Rettungsmannschaften suchten weiter in den Trümmern von Wohnmobilen und Häusern an der Südwestküste von Florida nach Überlebenden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%