Aktien
Needham & Co. hebt nach Zahlen Prognosen für JDS Uniphase - 'Buy'

NEW York (dpa-AFX Broker) - Needham & Co. hat die Umsatz- und Ergebnisschätzungen für den Glasfaser-Spezialisten JDS Uniphase nach der Vorlage der Zahlen zum vierten Geschäftsquartal angehoben.

NEW York (dpa-AFX Broker) - Needham & Co. hat die Umsatz- und Ergebnisschätzungen für den Glasfaser-Spezialisten JDS Uniphase nach der Vorlage der Zahlen zum vierten Geschäftsquartal angehoben. Zugleich bestätigte das Investmenthaus in einer am Freitag veröffentlichten Studie die Aktie mit "Buy" und einem Zwölfmonatskursziel von 2,00 Dollar. Ein Schwächeln der Aktie wegen des spärlichen Ausblicks sieht Analyst John Harmon als günstige Gelegenheit an, das im Nasdaq 100 notierte Papier zu kaufen.

"Auch wenn wir während der Analystenkonferenz zum vierten Quartal einen kontinuierlichen Strom positiver neuer Entwicklungen gesehen haben, dürften einige Investoren durchaus enttäuscht sein, weil das Management keinen präzisen Ausblick gegeben hat und nicht allzu enthusiastisch wirkte", schrieb Harmon. Der Experte geht aber davon aus, dass dies nur die konservative Haltung des Managements ist und erwartet, dass weniger versprochen, dafür aber zu guter Letzt mehr geliefert wird. "Das ist äußerst wichtig, wenn sich ein Unternehmen der Gewinnschwelle annähert, die wir für das Dezember-Quartal prognostiziert haben", so Harmon weiter.

Das Unternehmen habe sich seit dem vorherigen Quartal rasch von einigen Anlagen getrennt, den Kauf des Messtechnik-Unternehmens Acterna abgeschlossen und neue Wege zu weiteren Einsparungen gefunden. In der Folge hob der Analyst die Schätzungen für das laufende Geschäftsjahr 2005/06 an. Beim Umsatz erwartet er nun 1,17 Mrd. Dollar statt wie bisher 735 Mill. Dollar. Hier sei nun der Beitrag der Acterna-Akquisition von 431 Mill. Dollar eingerechnet worden. Die Schätzung für das Ergebnis je Aktie (EPS) werde 0,00 Dollar auf 0,01 Dollar angehoben. Erstmals habe er nun auch Prognosen für das Geschäftsjahr 2006/07 errechnet und erwartet einen Umsatz von 1,32 Mrd. Dollar und ein EPS von 0,06 Dollar.

Eingestuft mit "Buy" erwartet Needham & Co., dass die Aktie in den kommenden zwölf Monaten einen Gesamtertrag zwischen zehn und 25 Prozent abwerfen dürfte.

Analysierendes Institut Needham & Co.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%