Neuemission
Ausgabepreis für Eteleon-Aktien festgelegt

Die Eteleon E-Solutions AG, München, hat den Ausgabepreis im Rahmen ihres Börsengangs mit 4,50 Euro festgelegt und damit am untersten Ende der Angebotsspanne von 4,50 Euro bis 6,00 Euro.

HB MÜNCHEN. Insgesamt seien 244 184 Aktien bei privaten und institutionellen Investoren platziert worden, teilte der Telekommunikationsdienstleister am Mittwoch mit. Angeboten hatte das Unternehmen 819 184 Aktien.

Das Grundkapital von Eteleon erhöhe sich nun auf 1,975 Mill. Aktien. Die Erstnotiz im Open Market ist weiterhin für den 16. November geplant, es werde die Einbeziehung in den Entry Standard angestrebt. Dem Unternehmen fließen vor Kosten der Emission 1,1 Mill. uro zu.

Obwohl nicht das komplette Angebot der Kapitalerhöhung gezeichnet wurde, stehe der Entwicklung des Unternehmens nichts im Wege, teilte eteleon mit. Der Dienstleister will mit dem zufließenden Emissionserlös den Ausbau des margenstarken Produktgeschäfts sowie den Ausbau des Vertriebsgeschäfts forcieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%