Neuemissionen
Geneart-Aktien kosten 27 Euro

Das Biotechnologieunternehmen Geneart hat den Ausgabepreis für seine Aktien auf 27 Euro festgelegt. Die Bookbuilding-Spanne hatte zwischen 24 und 29 Euro gelegen.

HB REGENSBURG. Wie das Unternehmen am Samstag in Regensburg mitteilte, beläuft sich das Emissionsvolumen inklusive Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) damit auf 23,2 Millionen Euro. „Trotz des schwierigen Marktumfelds war die Emission mehrfach überzeichnet“, hieß es weiter. An Privatanleger gingen acht Prozent des Emissionsvolumens von 860 000 Aktien. Die Erstnotiz an der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 23. Mai vorgesehen.

Die Regensburger Biotech-Firma produziert für die Pharmaindustrie künstliche Gene. Im vergangenen Jahr ist nach Angaben des Unternehmens der Umsatz von 2,5 auf 4,5 Millionen Euro gesteigert und erstmals ein leicht positives Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) erzielt worden. Geneart wurde 1999 von drei Wissenschaftlern der Regensburger Universität gegründet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%