Neuemissionen
KKR sieht besseres Klima für Börsengänge

Pläne für Börsengänge stoßen nach Einschätzung des Finanzinvestors KKR seit einigen Monaten wieder auf größere Gegenliebe.

rtr PHILADELPHIA. Im Vergleich zum ersten Quartal habe sich die grundsätzliche Einstellung zu IPOs deutlich verbessert, teilte die Beteiligungsfirma am Dienstag mit. Der Markt beginne damit, sich wieder zu öffnen.

Kreisen zufolge plant KKR, noch vor Jahresende den Discounter Dollar General an die Börse zu bringen. Auch ein IPO der Krankenhausfirma HCA werde in Erwägung gezogen.

KKR selbst wollte eigentlich 2007 an die Börse gehen, geriet aber in den Strudel der Finanzkrise und ließ die Pläne wieder fallen. Mittlerweile hat die Firma diese über eine komplexe Verschmelzung mit der Fondstochter KPE aber wieder aufgegriffen. Die Zusammenlegung wird für den 1. Oktober erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%