Neuemissionen
Roth & Rau nutzen Preisspanne voll aus

Die Aktien des Börsenkandidaten Roth & Rau kommen zu je 36 Euro auf den Markt. Damit liegt der Preis für die insgesamt 1,325 Millionen Aktien am oberen Ende der Anfang Mai genannten Spanne von 32 bis 36 Euro.

HB FRANKFURT. Es ergebe sich ein Platzierungsvolumen von 47,7 Millionen Euro, wovon der Firma 27 Millionen Euro zuflössen, teilte der Solarindustrie-Zulieferer aus dem sächsischen Hohenstein-Ernstthal am Mittwoch mit.

Die Erstnotiz der Aktien von Roth & Rau ist für den 11. Mai im Entry Standard, dem Einstiegssegment der Deutschen Börse, geplant. Geleitet wird die Transaktion von der Landesbank Baden-Württemberg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%